Weiße LEDs durch Lumineszenzkonversion

Beispiel für ein COB-Modul

Weiße LEDs durch Lumineszenzkonversion

LED-Chips emittiere immer farbiges Licht. Wie werden aber aus den farbigen LEDs dann weiße LEDs hergestell?

Das derzeit beste Verfahren nutzt das Prinzip der „Lumineszenzkonversion“ . Bei dieser Methode wird oberhalb eines blauen LED-Chips eine hauchdünne Phosphor-Leuchtschicht aufgedampft. Sie wandelt einen Teil des blauen Lichts durch den gelben Phosphor in weißes Licht um. Das Bild zeigt das Schema dazu.




« LED-Blog-Übersicht