LED-Deckeneinbaustrahler eignen sich in erster Linie für abgehängte Decken oder Hohldecken.

In der Regel reicht ein Hohlraum ab 10 Zentimetern aus. Die Netzteile der Einbaustrahler können auf der abgehängten Decke platziert werden.

Vorteile:

  • Einbaustrahler mit minimaler Wärmeentwicklung
  • sehr lange Lebensdauer - kein Austausch der Leuchtmittel erforderlich
  • einfache Montage
  • Energieinsparung