Farbtemperatur

Farbtemperatur Skala in Kelvin

Die Farbtemperatur oder auch Lichtfarbe wird in der Einheit Kelvin (K) angegeben und beschreibt, ob das weiße Licht gelblich-warm oder bläulich-kühl ist. Die physikalische Grundlage dazu ist die Angabe der Temperatur eines schwarzen Körpers (Titan), der erhitzt wird. Je nach Erhitzungsgrad leuchtet der schwarze Körper erst rot, gelb und dann blau.

Der gängige Bereich der Farbtemperatur in der LED-Technik reicht von etwa 2.700 Kelvin bis 6.500 Kelvin. Höhere Werte bis 10.000 Kelvin sind zwar erreichbar, wirken jedoch sehr unnatürlich und werden in erster Linie für die Beleuchtung von Aquarien eingesetzt.

  • 2.700 bis 3.250 Kelvin: Warmweiß
  • 3.250 bis 5.250 Kelvin: Neutralweiß
  • 5.250 bis 6.500 Kelvin: Tageslichtweiß

Die Farbtreue der LED wird durch den Color Rendering Index dargestellt.

 

 

 

Veröffentlicht am:
Erstellt von: WESTECK LED
Tags: Technologie



« LED-Blog-Übersicht